Samstag, 23. März 2013

Regenbogenbodies!!!

Endlich, endlich, endlich habe ich es mal geschafft.
Schon lange stand es auf meiner geistigen To-Sew-Liste und jetzt wurde es endlich umgesetzt. Ich bin Schnabelinas Idee gefolgt und habe aus Jersey-Resten die schon lange hier rumflogen 2 wunderschöne Regenbogenbodies für meinen Kleinen genäht.
Bodies? Lohnt sich das? Lange dachte ich auch NEIN! Aber jetzt bin ich eines besseren belehrt worden.
Selbst in einem "Billigladen" muss man meist mindestens 4 Euro für einen Body hinlegen und sind die dann schön? Jersey-Reste habe ich eigentlich immer reichlich. Also haben die Bodies mich außer Zeit und die Jersey-Druckknöpfe nicht wirklich was gekostet.
Die Jersey-Drücker habe ich übrigens zum ersten Mal probiert und bin ganz begeistert. Werde die bestimmt als Alternative zu den Kamsnaps noch öfter verwenden!

Probiert den selber aus. Es gibt unterschiedliche Ausschnittvarianten inkl. tollen Video-Anleitungen bei denen alle noch was lernen können. Mal schön zu sehen, wie andere Näherinnen so arbeiten!

Ich finde die Regenbogen-Idee an sich toll und das Ergebniss auch prima!!!

 
Und hier nochmal am lebenden Beweis, dass die Bodies saubequem sind:

Hier lässt es sich super drin strampeln, toben, krabbeln, spielen und strahlen. Das waren sicherlich nicht die letzten Blodies, die ich genäht habe! Evtl. werde ich sogar noch kleinere Reste zusammenpatchen. Gibt dann bestimmt nen prima Look. Und wenn ENDLICH der Sommer kommt, dienen die Bodies auch als Oberteile.
Oder nähe ich von dem Schnitt mal Pullover? Also einfach unten einen normalen Saum dran und alles 1-2 cm weiter nähen? Bin nämlich sehr von dem amerikanischen Ausschnitt begeistert....
Mal sehen!

Wünsche euch noch ein prima Wochenende!
eure Nicole





Kommentare:

  1. Ich hab den bisher gefühlte 60 mal genäht und es ist ein Schnitt der süchtig macht!!! Ich liebe ihn und habe ihn auch schon als Shirt gemacht. Toll ist das
    Deine beiden Bodys sehen total klasse aus!
    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Toll geworden. Schön, dass ich Dir überzeugt habe!

    lg

    Rosi

    AntwortenLöschen