Dienstag, 22. April 2014

Osterteilchen Nr. 1

Wie immer, fällt mir kurz vor knapp ein, dass eins der Kinder noch ein neues Outfit für einen bestimmten Anlass gebrauchen könnte. So ging es mir jetzt kurz vor Ostern.
Gut, dass ich schon von vor Weihnachten den Schnitt vom Blusenkleid von Lillesoll & Pelle hier liegen hatte. Nun war er endlich fälllig!

Schnell in meinen Lieblingsladen, die Egge-Nähwerkstatt und schöne Stenzo-Stoffe ausgesucht (es ist ja nicht so, als wenn ich nichts zuhause hätte...). Natürlich sollte Orange die Hauptfarbe sein. Ist ja schließlich die Lieblingsfarbe vom Tochterkind. Und nach ein wenig mehr Arbeit als sonst - so ein Kragen soll ja schließlich ordenltich aussehen - war es dann fertig:


Ich finde, ich habe ziemlich sauber gearbeitet. Sogar die Manschetten sind recht gut gelungen. Beim nächsten Mal, weiß ich wie's geht und es geht bestimmt noch besser von der Hand:




Jetzt gibt's natürlich auch noch Bilder am Kind, leider ist kein "Ganzkörper-Foto" dabei. Das wird dann nochmal nachgereicht.
Das nächste Blusenkleid wird dann "nur" als Bluse genäht! Der Schnitt gefällt mir richtig, richtig gut!

Dann wandert das Kleid noch schnell zum creadienstag, meitlisachen und kiddikram und ich ins Bett :-)

Bis bald, dann zeig ich euch die anderen Osterklamöttchen,
eure Nicole

Kommentare:

  1. Dein Kleid ist ganz tol!
    Deine kleine auch;)

    LG Mona

    AntwortenLöschen
  2. Sieht wirklich hübsch aus! Ein richtiges Warmwetterteilchen! :-)

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen