Mittwoch, 15. Oktober 2014

1. Ergebnis des Lillestoff-Festivals

Verrückt, verrückt, verrückt!!!!
So ungefähr kann man mein letztes Wochenende beschreiben. Samstag morgens ging es früh los in Richtung Hannover-Langenhagen zum Lillestoff.Festival!!!
Bereits einige Tage vorher wurde die Spannung immer größer. Zumal es eine Facebook-Gruppe gab, in der sich viele Teilnehmer schon vor dem Festival organisierten und kennenlernten.

Über das Wochenende im Allgemeinen und zu meinen 3 Fotoworkshops werde ich in einem separaten Post nochmal ausführlicher berichten. Neben den Fotokursen hatte ich allerdings für Sonntag morgen den Workshop "Tipps und Tricks beim Nähen einer Sweatjacke" bei Pauline vom Label klimperklein gebucht. Es ist zwar nicht so, als wenn ich noch nie eine Jacke genäht hätte, aber gerade wegen Pauline wollte ich diesen Workshop gerne mitmachen.

Ganz kurz durfte ich sie im vergangenen März beim Nähtreff in Langenhagen kennenlernen und über die Schulter schauen. Auch jetzt war sie eine super, super nette Kursleiterin, ausgestattet mit viel Geduld und einer großen Portion Freundlichkeit. Trotz das alle Workshops um einiges überzogen wurden, blieb sie immer recht gelassen (jedenfalls nach außen hin...). Großen Respekt dafür von meiner Seite!!!

So, nun aber zum Workshop-Ergebnis. Eine Fleece-Jacke für meinen Sohnemann.
Achtung: kleine Bilderflut
(schließlich habe ich ja 3!!! Fotoworkshops besucht und jetzt muss fleißig geübt werden. Leider war gestern nur kurz Zeit dafür....)










Kurze Infos noch zur Jacke:
Der Schnitt ist von klimperklein. Ein Ebook zur Jacke wird noch erstellt. Den Fleece habe ich vor längerer Zeit mal bei Stoff&Stil bestellt. Der Kombi-Jersey, Bündchen und Reißverschluß sind mal wieder aus der Egge-Nähwerkstatt.
Bestickt habe ich die Jacke mit den Piratentierchen von Janeas World.

Ein Bericht zum Festival und den Fotoworkshops folgt dann spätestens zum Wochenende.

Bis dahin,
eure Nicole
Verlinkungen: made4boys, kiddikram

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich finde die Jacke super schön! Hast du sie einlagig aus Fleece oder mit Jersey gefüttert?
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Natalja,
      ich habe sie einlagig genäht. Lediglich die Kapuze ist gefüttert und entlang des Reißverschlusses habe ich innen einen Belegstreifen genäht!
      Gruß, Nicole

      Löschen