Donnerstag, 24. September 2015

Basic-Oberteil zum RUMS (#39)

In den letzten Tagen wurde ich vermehrt angesprochen, dass ich schon länger nicht mehr gepostet habe. Das hatte natürlich seine Gründe und ich war wahrlich nicht untätig. Ich habe genäht, genäht und genäht... Da bleibt halt manchmal der Blog etwas auf der Strecke.
Die meisten Sachen sind aber bereits fotografiert und werden in den nächsten Tagen online gehen!

Anfangen tue ich heute mit einem neuen Lieblingsteil von mir. Eine gefühlte Ewigkeit lag dieser gestreifte Sweat (ich glaube er war mal von Lillestoff) in meinem Nähkeller. Auch den Schnitt dazu, das V-Raglan-Shirt von Frau Liebstes, war lange ausgedruckt und genau für diesen Stoff angeschafft worden.

Manchmal läuft es hier zuhause nach dem Prinzip: "Gut Ding will Weile haben":


  

Zum allerersten Mal hat für diesen Blogpost meine Tochter die Bilder gemacht. Es hat uns beiden ziemlich viel Spaß gemacht und ich denke, die Bilder sind dafür (5 Jahre) echt gut geworden!

 

 


 
Um das Shirt etwas aufzupeppen habe ich die Raglan-Nähtzugaben mit der Covermaschine abgesteppt! Es hat mal wieder einiges an Nerven gekostet, aber ich finde, es hat sich gelohnt.
Hat das zufällig jemand eine Idee, warum immer wenn ich von links mit der Cover nähe einige Stiche ausgelassen werden? Es ist zum VERRÜCKT werden! Jede Naht musste ich mehrmals aufmachen, bis es endlich gepasst hat.... Ätzend! So macht das keinen Spaß! Ich bin um jeden Tipp dankbar! Immer her damit!


 Ich denke, ich werde jetzt öfter mal Fotos mit meiner Tochter machen. So quasi als Mutter-Tochter-Aktion!

Bald zeige ich dann endlich meine gesammelten Werke der letzten 2 Wochen. Ich habe wieder Probegenäht, 3 Mädels zu einer diamantenen Hochzeit benäht, ein Babygeschenk gestickt und noch einiges mehr...
Ihr dürft gespannt sein!

Bis dahin,
eure Nicole

Schnitt: V-Raglan von Frau Liebstes
Stoff: Sweat von Lillestoff (?)
Verlinkungen: RUMS




Kommentare:

  1. WOW! Du schaust bezaubernd aus und das Shirt steht dir suuuuuper!!!
    Ich freu mich auf Samstag und wehe du sagst nicht Hallo ;)

    Sei lieb gegrüßt,
    Christin

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schick Dein schlichtes Shirt...Streifen gehen einfach immer. LG Alex

    AntwortenLöschen
  3. Na, das ist ja toll, dass V-Raglan aus Sweat?! Hast du es dann eine Nummer größer genäht? Es sieht echt toll aus!

    Viele Große,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hätte dir ja auch ne persönliche Antwort geben können. Total vergessen... :-)
      Ich hab den Schnitt zum ersten Mal genäht und einfach etwas großzügiger ausgemessen!
      Hoffe, du bist gestern gut heim gekommen! War sehr schön, dich persönlich kennengelernt zu haben.
      Hab mich jetzt auch endlich mal, als ganz offizielle Leserin bei dir eingetragen. War mir gar nicht bewußt, dass ich das nicht schon eh war...
      LG, Nicole

      Löschen
  4. Was für eine Cover hast du denn? Eine Janome? Es gibt auf Facebook Gruppen zu den jeweiligen Maschinen. Ich war selbst in einer für die Janome, weil ich damit nicht klarkam. inzwischen hab ich sie verkauft.
    und das Shirt ist toll. Gefällt mir sehr gut!
    lg Poldi

    AntwortenLöschen