Donnerstag, 15. Oktober 2015

YES, WE CAN!

Bis zu 600 Frauen auf einem Haufen! Nähmaschinen rattern, Gequassel und manches Gekreische an allen Ecken, wohlduftender Kaffee...!!! Das alles war das Lillestoff-Festival 2015!
Ich hatte das komplette Wochenende inkl. Nähplatz gebucht und 2 kleine Workshops. Nachdem ich letztes Jahr so dicht mit Workshops war und kaum Zeit zum quatschen, essen und nähen hatte, wollte ich es in diesem Jahr etwas ruhiger angehen lassen.

Samstags morgens also früh nach Langenhagen aufgebrochen und beim Auffahren auf den Parkplatz hatte ich wieder dieses unbeschreiblich beflügelnde Gefühl im Bauch. Quasi so, als wenn man frisch verliebt ist. Schmetterlinge im Bauch und ziemlich aufgeregt und die Frage im Kopf: kann man so ein Wochenende wie im letzten Jahr wirklich nochmal nachholen?

JA, MAN KANN!!!
YES, WE CAN!!!

Bereits am Eingang traf ich das erste freundliche Gesicht aus dem letzten Jahr wieder: Marisa von futzelwelt! Und gleich danach kamen Kathrin und Sandra auf mich zu, bei denen ich im letzten Jahr 3 gigantische Fotoworkshops mitgemacht habe! Und da war es wieder, dieses Gefühl: angekommen und willkommen sein! Euphorie pur!

Ohne das ich wirklich mit jemanden verabredet war, steuerte ich direkt auf die Ecke zu, in der ich im letzten Jahr meinen Nähplatz hatte. Und tatsächlich: da waren sie, die bekannnten Gesichter und ich ließ mich quasi häuslich nieder! Danke, liebe Mädels, an die tolle Runde: Nicole, Claudia, Nadine von AllerBüx, Sue von Sue G. näht,, Christiane von lillelütt, Annika-Nicole von annimamia (ich hoffe, ich hab niemanden aus unserer Ecke vergessen, Mädels) 

Die folgenden 2 Tage vergingen wie im Fluge! Ein bisschen genäht, Leute aus dem letzten Jahr wiedergetroffen (vor allem Nadine alias fusseline, Sabrina von lillynoise, Katharina von Sonea Sonnenschein....), manche Leute endlich mal in live gesehen (Christin alias mialoma, Manuela alias Frau Mena) und dann noch ne Menge Leute neu kennengelernt. Die jetzt alle aufzuzählen würde allerdings echt den Rahmen sprengen! Sorry, Mädels, hier nur ein klitzekleiner Auszug: Daniela von Schnittgeflüster, Pedi von Stichelei, Maren alias Frau Kleinkram, mit manchen hat man auch nur flüchtig gesprochen und bei der ein oder anderen Dame hat man erst im Nachhinein mitbekommen, mit wem man eigentlich da zusammenstand! 

Neben der ganzen Quatscherei wurde natürlich auch ein bisschen genäht. Da bin ich letztes Jahr durch die ganzen Workshops fast gar nicht zu gekommen und dieses Jahr hat es mir mega viel Spaß gemacht, weil man sich gleichzeitig so toll unterhalten und austauschen konnte.

Entstanden ist dann auch endlich meine erste MaLotty-Kombi!



 



Zugeschnitten war schon alles zuhause und auch die beiden Flexfolien-Bilder aus der Reihe Diamonds von bunte Knete hatte ich bereits aufgebügelt! Ich musste beim Festival also wirklich nur noch nähen! Das lieb ich ja!!!! 









Leider habe ich es am Lillestoff-Wochenende so gar nicht geschafft Fotos zu machen. Das virtuelle Leben war sowas von ausgeblendet, dafür zählte das jetzt und hier!!! Ich habe jeden Augenblick in vollen Zügen genossen und quasi bis zum nächsten Jahr in mich aufgesogen!!!  :-) 
Ich freue mich jetzt schon tierisch drauf euch alle wiederzusehen!

Und sorry, falls ich jemanden vergessen habe, namentlich aufzuzählen!

Bis bald,
eure Nicole

Stoff: rosa Jesey aus der Stoffmanufaktur, grauer Jersey aus der Egge-Nähwerkstatt 
Verlinkungen: RUMS
 

Kommentare:

  1. Klasse geworden, steht Dir super. Die MaLotty zählt auch zu meinen Lieblingsschnitten :-) <3 Liebe Grüße Andrea von den Nähpänz

    AntwortenLöschen
  2. Toll geschrieben! Die Malotty passt auch sehr gut zu Dir!

    LG Yvonne von Mücke

    AntwortenLöschen
  3. Da ist sie ja, die superschöne MAlotty-Kombi! Ich fand sie "in Echt" schon so toll an dir, und ich mag sie immer noch sehr gerne, da passt einfach alles zusammen. Schön, dich (mehrfach) gesprochen zu haben!!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen