Donnerstag, 11. Februar 2016

Blusenshirt Klappe die zweite (RUMS #6)

Schon einmal habe ich mir das Blusenshirt aus Webware von Lillesol und Pelle genäht und war hin und weg. Ich habe es euch in diesem Blogpost gezeigt.
Doch leider war ich nicht 100%ig glücklich damit, was allerdings nicht am Schnitt oder ebook lag. Mir war die Bluse insgesamt einen klitzekleinen Tucken zu eng. Ganz besonders an den Armen im Bereich der Ellebogen zwickte und zwackte es beim Anwinkeln. Und da wollte ich mich nicht länger drüber ärgern.

Daher habe ich meine Bluse an meine liebste Kollegin verschenkt, die sich wahnsinnig gefreut hat. Ihr passt die Bluse hervorragend.

Ich habe dann einfach eine neue für mich in einer Nummer größer genäht. Den Stoff gab es noch in der Egge-Nähwerkstatt, nur der Kombistoff war leider aus. Daher sieht diese Bluse tatsächlich etwas anders aus, als die erste...









Zum Vergleich hier nochmal die erste Version:

Naja, nicht wirklich so viel anders, aber der Kontrast zum Kombistoff ist schon etwas deutlicher zu sehen...
Die nächste Bluse wird dann auf jeden Fall ganz anders aussehen! Sie ist bereits in Planung :-)

Bis bald,
eure Nicole

Schnitt: Blusenshirt Webware von Lillesol und Pelle
Stoff: Stenzo aus der Egge-Nähwerkstatt
Verlinkung: RUMS

Kommentare:

  1. Und schon wieder so eine süße Bluse... mit einem Hauch von Frühling. Ich bleibe ja lieber bei den Jerseyblusen. LG Alex

    AntwortenLöschen
  2. Nicole, auch die zweite Bluse ist klasse geworden... den Stoff hatte ich gestern noch in der Hand, er passt perfekt zum Schnittmuster und zu dir! SUPER!!! LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Die Bluse ist wirklich schön geworden.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  4. Oh die Bluse ist toll. Den Schnitt in der Jersey-Variante habe ich auch noch ungetestet hier liegen. Ich denke, den muss ich mir mal rauslegen, damit ich mir auch so eine schöne Bluse nähen kann.
    LG Seffi

    AntwortenLöschen