Donnerstag, 15. Dezember 2016

La Jezára Nr. 2 (RUMS #50)

Oh Mann, ich traue mich kaum, euch meine "neue" Hose zu zeigen. Wirklich neu ist sie nämlich gar nicht mehr. Da ich von meiner ersten La Jezára so angetan war, habe ich mir im September auf dem Lillestoff-Festival eine zweite Hose nach dem tollen Schnitt von schnittgeflüster genäht.
So toll die Hose auch ist, so blöd war auch die Idee, mir auf dem Festival eine Hose zu nähen.
Schließlich handelt es sich dabei um eine Jeggings, die schon enganligend an den Beinen seien sollte. Heißt also, es muss immer (auch je nach Stoff) noch angepasst werden. Daher musste ich nach dem Zusammennähen der Beine mit dem Teilchen und Nadeln auf die Toilette verschwinden, anprobieren, abstecken, ausziehen, andere Hose wieder an, wieder an meinen Nähplatz, Hose nochmal abgenäht und dann das gleiche wieder von vorne: erneute Anprobe, nochmal abstecken etc. etc. etc.

Ich bin dann irgendwie 3-4 mal zwischen meinem Nähplatz und der Toilette hin und her gewandert! Da ist sowas zuhause doch wesentlich einfacher. Da setzt man sich auch einfach mal in Schlüppi vor die Nähmaschine! Oder komplett nur in Unterwäsche... Habt ihr sicherlich auch schon alle mal gemacht. Aber das ist in so einer Halle mit 300 Leuten irgendwie doch blöd :-)

Dafür war ich mit dem Ergebnis dann wieder total zufrieden und der Aufwand hat sich gelohnt!





Den tollen Stretch-Jeansstoff hatte ich im Sommer mal bei Stoffe.de bestellt. Mittlerweile finde ich ihn leider nicht mehr dort im Shop. Sonst hätte ich wohl nochmal was davon für unsere Tochter nachgeordert.




Ich habe erschreckend festgestellt, dass ich doch ziemlich viele Teile noch überhaupt nicht fotografiert habe und ebenso viele Bilder bereits auf dem Rechner schlummern, die ich noch nicht mit euch geteilt habe. Aber ob ihr jetzt Sommerklamöttchen sehen wollt? Naja, vielleicht zeig ich die dann einfach im Frühjahr... Mal sehen.

Bis dahin,
eure Nicole

Schnitt: La Jezára von Schnittgeflüster
Stoff: Jeanstrech von stoffe.de
Verlinkungen: RUMS

Kommentare:

  1. Toll und richtig schöner Stoff <3

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Klasse! Den Schnitt muss ich auch unbedingt noch nähen :-)
    VG, Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Die sitzt ja mega cool... ist ja sonst schon schwer einen HoseSchnitt zu finden, der dann auch so toll sitzt. Auf die Anpasserei habe ich meist wenig Lust. Die Sachen liegen dann erstmal ewig bei mir rum. LG Alex

    AntwortenLöschen
  4. Auf der Suche nach Inspiration für den Schnitt La Jezara bin ich bei Dir gelandet. Die sieht super aus und so ein schöner Stoff!
    Liebe Grüße, Frilufa

    AntwortenLöschen