Donnerstag, 13. April 2017

Ich bin ein Jacken-Junkie (RUMS #14)

Manche Frauen haben einen Schuhtick - ich habe einen Jackentick!
Es ist wirklich so! Ich meinem Schrank (und auch in der Garderobe der Kinder) finden sich unzählige Jacken und trotzdem ist gefühlt die richtige nie da!

Der kleine Tick von mir basiert allerdings nicht nur auf Outdoor-Jacken. Nein, ich habe auch ziemlich viele Jacken einfach so zum Überwerfen für mich. Am liebsten trage ich derzeit Jacken, die bis über den Po gehen!


Da es das Wetter leider immer noch nicht zulässt, etwas luftiger durch die Gegend zu schlendern, musste dringend noch eine neue Strickjacke in meinen Kleiderschrank einziehen. Ich gebe ihr soooo gerne Asyl :-)




Die Strickjacke ist aus herrlich angenehmen Strickstoff, der weder zu dick noch zu dünn ist. Wichtig war mir, dass er sich auch gut auf nackten Armen tragen lässt und nicht kratzt. Außerdem sollte er trotzdem noch luftig genug sein, so dass mir bei den ersten Sonnenstrahlen nicht sofort zu warm wird. Dieser Stoff erfüllt sämtliche Bedingungen und wurde daher direkt vernäht!!!


Die Jacke wird sicherlich diesen Sommer auch öfter ihren Einsatz finden, wenn es abends lau wird und wir auf unserer neuen Terasse den Tag ausklingen lassen! Ihr merkt also, ich finde immer genug Gründe, eine Strickjacke zu tragen!



Vielleicht habt ihr auch bereits den Schnitt der Jacke erkannt? Es handelt sich mal wieder um eine Frau Ava (hedi näht). Übrigens schon meine dritte Jacke nach dem Schnitt.
Ich? Süchtig? Nein!!!!  (wegduck)






Wenn ihr aufgrund der Schlechtwetter-Lage auch dringend eine neue Strickjacke braucht oder für die kühleren Sommerabende noch was zum drüberschmeißen benötigt, kann ich euch den Strickstoff von idealstoff sehr ans Herz legen. Es gibt ihn derzeit im Shop in 4 unterschiedlichen melierten Farben:


Rosa, Mint, Beige und Dunkelblau stehen euch zur Auswahl. Mir ist die Wahl da wirklich nicht leicht gefallen...


Mal sehen, was ich euch als nächstes zeige. Hängt wahrscheinlich wirklich vom Wetter ab, was ich als nächstes nähe!

Bis dahin,
eure Nicole

Stoff: melierter Strick von idealstoff
Schnitt: Frau Ava von hedi näht
Verlinkungen: RUMS


Dienstag, 11. April 2017

Könnt ihr noch ein bisschen Glitzer vertragen?

Momentan ist Glitzer bei uns voll im Trend! Selbstverständlich ist unsere Tochter der größte Fan und bekommt bei jedem Blink-Blink auch Glitzer in die Augen.
Mittlerweile habe ich für den Plotter auch einiges an Glitzer Pearl-Folie zuhause. Und um der Tochter mal wieder eine große Freude zu machen, hat unsere Tochter einen gold glitzernden Flamingo auf ein Kaufshirt bekommen. Als sie es sah, strahlte sie quasi mit dem Flamingo um die Wette!!!





Leider habe ich beim plotten nicht drüber nachgedacht, dass der schwarze Hut und die schwarze Fliege auf dem dunkelblauen Shirt nicht so gut rüber kommen. Als ich es gesehen habe, war es allerdings schon zu spät. Der Tochter ist es natürlich ziemlich schnuppe, hauptsache man sieht das Glitzer :-)




Der Flamingo ist Bestandteil einer weiteren Flamingo-Serie aus dem Hause kommplott!
Vor 2 Wochen habe ich euch bereits einen anderen Flamingo aus der ersten Serie (Flamingo is the new unicorn) gezeigt. Nun gibt es nochmal einen Schwung niedlicher Flamingos, die sich insbesondere für Kinder sehr gut eignen. Natürlich kommen auch alle junggebliebenen nur schwer daran vorbei!

Das neue Flamingo-Set gibt's derzeit im Kommplott-Shop zum Einführungspreis von nur 4,50 Euro!

Bis dahin,
eure Nicole

Plotterdatei: Flamingo Kids Set von Kommplott
Folien von Kreativmanufaktur Bayern
Shirt: Kaufshirt 
Verlinkungen: kiddikram, Creadienstag, handmade on tuesday, dienstagsdinge, made4girls,

Donnerstag, 6. April 2017

* Blink * Blink * Blink * -> ein bisschen Glitzer geht immer (RUMS #14)

Manchmal möchte man einfach so richtig Mädchen sein! Und manchmal möchte das Mädchen auch so wie Mama sein! Bei uns zuhause gibt es daher nun seit langem mal wieder einen richtigen Mama-Tochter-Partnerlook.
Und das übrigens auf ausdrücklichen Wunsch unserer Tochter. Sie ist also immer noch nicht so groß, dass ein Partnerlook mit Mama langsam peinlich wäre...  :-) Glück gehabt!!!



Genäht habe ich passend zum Nora-Oberteil der Tochter eine Frau Nora für mich aus einem tollen Glitzersweat, den ich letztes Jahr beim Tag der offenen Tür bei Stoffwelten ergattert habe.






Ich fühle mich sauwohl in der Frau Nora. Der einzige Nachteil ist, dass nun endlich die Temperaturen bei uns hoch gehen und der Sweat dann doch etwas zu warm wird. Daher muss ich mir dringend noch eine kurzärmliche Frau Nora nähen!!!




Unser Mädchen ist stolz wie Bolle auf den entstandenen Partnerlook und ich werde die Zeit, wo ihr sowas noch nicht peinlich ist, gerne ausnutzen!

Bis dahin,
eure Nicole

Schnitt: Frau Nora und Nora von hedinäht
Stoff: Glitzersweat von Stoffwelten
Verlinkung: RUMS