Montag, 27. Januar 2014

Kuscheljacke für den Sohnemann

Da ich finde, dass mein Sohn in Sweat-Kapuzen-Jacken immer zum "wegknuddeln" ausschaut, musste ich ihm unbedingt mal eine nähen. Ein Schnitt war schnell gefunden. In einer Ottobre vom letzten Jahr gab es eine tolle Jacke mit schiefem Reißverschluss. Die sollte es werden.
Natürlich groß genug gewählt, damit wir lange etwas davon haben (Gr. 92). Dann stellte sich allerdings raus, dass es keinen Reißverschluss in der Länge 37cm gab. Also hab ich die Jacke nochmal um 3 cm verlängert. Jetzt ist sie zwar recht lang, aber ich finde, es sieht aus, als wenn es genau so sein sollte. Und wir haben NOCH länger was von der Jacke.

Bei den süßen Stickereien freut mich das natürlich besonders. Mal wieder habe ich Lothar aus der gleichnamigen Stickserie von huups gestickt:


Verwendet habe ich hellbraun mellierten Sweat. Da der Stoff wirklich sooo kuschelig ist und mein Sohn ihn als Pulli-Ersatz und nicht als Jacke für draußen anziehen soll, habe ich auf eine zusätzliche Fütterung verzichtet.


Die Kapuze, sowie das Unterteil habe ich mit braunem Jersey eingefasst und an den Ärmeln braune Bündchenware verwendet.

Nun natürlich das ganze noch am lebenden Objekt. Der musste mit Schokolade bestochen werden................    :-)


Ich könnte ihn die ganze Zeit kuscheln. Er möchte das nur leider nicht ständig.

Alle Zutaten für dieses neue Lieblingsteil sind mal wieder komplett aus der Egge-Nähwerkstatt.

Schnell ab mit dem Beitrag zu my kid wears, made4boys und kiddikram.

Bis ganz bald,
eure Nicole

Kommentare:

  1. Sehr sehr schööööön! Und steht deinem Spatzel ausgezeichnet!

    Sei lieb gegrüßt,Christin

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Jacke! Der Schnitt steht auch noch auf meiner Liste, ich kann mich nur noch nicht für einen Stoff entscheiden.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Sehre Schick :)

    Jaja die Sache mit dem Reißverschluss ;) Ich habe eine ähnliche Jacke aus der Ottobre genäht und hatte das gleiche Problem. Ich hab dann einfach den kürzeren genommen. Auf Schnitt ändern bin ich nicht gekommen. Ich muss jetzt halt noch n Knopf dranbasteln, sonst ists an der Kapuze so luftig.

    http://www.naehmariechen.blogspot.de/2014/01/monster.html

    AntwortenLöschen
  4. Ein Traum!!!! Wirklich. was bin ich neidisch!
    LG mareike

    AntwortenLöschen