Dienstag, 10. Februar 2015

Xenia als Weihnachtskleid

Im November war ich mit meiner Tochter in "Conny - Das Musical". Zum Abschluß wird Connys 6. Geburtstag gefeiert und mit allen gesungen. Dabei hatte Conny ein tolles Jeans-Kleid an und meine Tochter sagte sofort: "Mama, genau so eins sollst du mir auch nähen! Das ist sooo toll!"

Naja, ganz genau so ist es nicht geworden, aber die Tochter war trotzdem sehr glücklich und zufrieden! Ich habe den altbewährten Farbenmix Xenia-Schnitt gewählt, da dieser wirklich schön schmal geschnitten ist und an unserer Tochter nicht so rumschlabbert.



Den Saum habe ich unten mit einem Zierstich versehen und zusätzlich eine schmale Häkelborde aufgenäht!



Für die Stickerei habe ich sehr lange überlegt und mich dann für ein Set an Blumen entschieden...
 
... und auf die Brust kam noch ein Herz...
...zack...
...und fertig!




An Weihnachten musste natürlich noch ein langärmliges Shirt drunter. Klaro!

Jetzt musste das Weihnachtskleid solange warten und ich muss gestehen, dass ich euch ein Geschenk immer noch nicht gezeigt habe und das Geburtstagsoutfit vom vergangenen November (Schande über mein Haupt!) wartet auch noch auf Veröffentlichung.

Bis dahin,
eure Nicole

Stoff: Jeans mit leichtem Stretch-Anteil aus der Egge-Nähwerkstatt
Stickdatei: Flowergarden von Planet Applique
Schnitt: Xenia von Farbenmix
Verlinkungen: creadienstag, meitlisache, kiddikram

Kommentare:

  1. Ach gott, die Maus sieht richtig toll darin aus.
    Sehr hübsch geworden.

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht klasse aus! Und sehr schön bestickt

    AntwortenLöschen