Donnerstag, 1. Dezember 2016

neues Weihnachtsoutfit -> Frau Jette (RUMS #48)

Von dem gigantischen Nähcamp am vorletzten Wochenende in Neuharlingersiel habe ich euch bereits hier berichtet. Und ich war wirklich fleißig! Neben dem Frau Ava-Mantel habe ich mir ein passendes Weihnachtskleid genäht: Frau Jette!

Frau Jette ist der neue geniale Schnitt von hedi näht, den ihr seit gestern im Shop bekommt!
Frau Jette ist für Baumwolle konzipiert und sollte auch weich fließenden Stoffen, wie z.B. Viscose oder Voile genäht werden. Steife Baumwolle eignet sich hier nicht so gut. Ich habe mein Kleid, das ich wohl tatsächlich Weihnachten tragen werde aus Javanaise genäht, den ich im Oktober bei "alles für selbermacher" im Ladenlokal erstanden habe. Da war ich echt im Paradies! Da habe ich ordentlich zugeschlagen. Weiterer Stoff liegt also schon parat!






Da das Kleid ganz ohne Reißverschluss und Co auskommt, ist es verhältnismäßig schnell genäht. Und einfach sind die Hedi-Schnitte ja eh alle :-)

Passend zur Frau Jette gibt es natürlich auch wieder den Kinderschnitt. Auch den erhaltet ihr seit gestern im Shop. Meine Version zeige ich euch hier wohl nächste Woche. 




Besonders toll finde ich natürlich meine ultimative Nähcamp-Kombi aus Frau Jette und Frau Ava! Die beiden Teilchen passen einfach super gut zusammen!




Und wenn ihr jetzt schnell seid, könnt ihr die neuen Schnitte von hedi derzeit noch zum Angebotspreis von 4,50 Euro erhalten! Also, wenn ihr auch noch nach einem passenden Weihnachtsoutfit sucht, geht's hier zum Shop! Wie gewohnt gibt es natürlich den Damen- und Kinderschnitt auch wieder im Kombi-Ebook!

Bis dahin,
eure Nicole

Schnitt: Frau Jette von hedi näht
Stoff: Javanaise von alles für selbermacher
Verlinkungen: RUMS

1 Kommentar:

  1. Super in Kombi mit Frau Ava... das muss ich mal angehen :)
    Lg, Anke

    AntwortenLöschen